Kompostierbare Verpackungen der Breuers Verpackungen GmbH

Kompostierbare Verpackungsnetze

Verpackungen aus nachwachsenden Rohstoffen gewinnen immer mehr Bedeutung bei den weltweit knapper werdenden Rohstoffrecourcen. Auch die wachsende Verunreinigung unserer Weltmeere durch Kunststoffmüll könnte durch die Forcierung kompostierbarer Verpackungen stark vermindert werden. Daher hat die Breuers Verpackungen GmbH seit einigen Jahren schon voll kompostierbare extrudierte Netze aus PLA unter dem eingetragenen Markennamen bio-netting® im Programm.

Diese Netze können auf allen marktüblichen Verpackungsautomaten verarbeitet werden. Ebenso lässt sich das bio-netting® sehr gut mit Hilfe der Ultraschalltechnik verschweißen. Die von uns zusätzlich angebotenen kompostierbaren PLA-Stegetiketten gewährleisten, verschweißt mit dem Netz, eine Monoverpackung. Das Zertifikat für unser bio-netting® finden Sie im Downloadbereich.

Ebenso bieten wir seit 2013 kompostierbare Verpackungsnetze aus Zellulosefasern an. Diese Netze eignen sich hervorragend für die maschinelle Verarbeitung von Kartoffeln, Zwiebeln und anderen Gemüsesorten. Die Zellulosefasern nehmen die Feuchtigkeit des Packgutes auf und geben diese über einen längeren Zeitraum kontinuierlich wieder ab. Dies gewährleistet eine länger anhaltende Frische der Gemüsesorten im SB-Bereich.

Diese Webseite verwendet Cookies, um das Webangebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.
Über Cookies & Datenschutz Ok